freiburg makler

haus mieten freiburg privat





Der Freiburger Stadtteil VAUBAN ist aus vielen Gründen ein guter Ort zum Leben. Er liegt in der Nähe des Stadtzentrums, ist gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden und beherbergt zahlreiche Parks und Grünflächen. Der Stadtteil hat auch ein lebendiges Gemeinschaftsgefühl, und viele Bewohner sind stolz auf ihre Häuser und Gärten. Außerdem gibt es in VAUBAN eine Reihe von Schulen, Geschäften und Restaurants, und auch die Universität Freiburg ist von hier aus zu Fuß zu erreichen. Daher ist es ein idealer Standort für Familien, Studenten und Berufstätige gleichermaßen. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem Ort sind, an dem Sie sich niederlassen möchten, oder ob Sie einfach nur einen tollen Ort für einen Besuch suchen, der Freiburger Stadtteil VAUBAN ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
Der Freiburger Stadtteil Weingarten befindet sich im Südwesten der Stadt am Rande des Schwarzwalds. Hier befinden sich zahlreiche Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie eine lebendige Kulturszene. Auch für Naturliebhaber ist Weingarten mit seinem ausgedehnten Wander- und Radwegenetz ein beliebtes Ziel. Neben den vielen Attraktionen ist der Freiburger Stadtteil Weingarten auch für seine hervorragenden Einkaufs- und Gastronomiemöglichkeiten bekannt. Mit seiner Mischung aus hochwertigen Geschäften und lokalen Unternehmen ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Egal, ob Sie auf der Suche nach einem einzigartigen Geschenk sind oder einfach nur in einem der vielen Cafés und Restaurants des Stadtteils essen gehen möchten, Weingarten hat mit Sicherheit etwas zu bieten.




In Freiburg und Umgebung zwischen Rhein und Schwarzwald lässt es sich gut leben und arbeiten. Das ist nicht nur unsere persönliche Meinung, sondern wird oft durch die Lebensqualitätsrankings von Einwohnern und einzelnen Städten bestätigt. Wenn Sie sich in unserer Gegend niederlassen und ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchten, stehen wir Ihnen als erfahrener Makler zur Seite.
Das Landwasserviertel ist ein Wohnviertel in Freiburg, Deutschland, das auf dem Gelände eines ehemaligen Wasserwerks errichtet wurde. Das Viertel wurde von den deutschen Architekten Heinz Büchi und Volker Reichel entworfen und 2004 fertig gestellt. Es besteht aus 72 Häusern, die alle mit erneuerbaren Energiequellen betrieben werden. Benannt ist das Quartier nach dem Fluss Landwasser, der es durchfließt. Die Häuser im Landwasserviertel sind sehr energieeffizient konzipiert, mit Sonnenkollektoren auf den Dächern und erdgedeckten Wänden zur Temperaturregulierung. Die Bewohner haben außerdem Zugang zu Gemeinschaftsgärten und einem Regenwassersammelsystem. Der Stadtteil wurde für sein innovatives Design und sein nachhaltiges Wohnkonzept mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

79114 freiburg stadtteil



Brumani Immobilien ist ein Full-Service-Immobilienunternehmen, das sich auf den Kauf und Verkauf von Immobilien im Raum Freiburg spezialisiert hat. Wir verfügen über ein Team von erfahrenen Immobilienmaklern, die den Freiburger Markt kennen und Ihnen helfen können, die perfekte Immobilie für Ihre Bedürfnisse zu finden. Darüber hinaus bieten wir eine breite Palette von Dienstleistungen an, darunter Hausverwaltung, Vermietung und Verpachtung sowie Home Staging. Ganz gleich, ob Sie eine Immobilie in Freiburg kaufen oder verkaufen möchten, wir können Ihnen dabei helfen, den Prozess zu navigieren und sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Ergebnis erzielen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Dienstleistungen zu erfahren oder einen Beratungstermin zu vereinbaren.
Der Freiburger Stadtteil Herdern ist ein charmantes Wohnviertel mit einem starken Gemeinschaftssinn. Die Straßen sind von alten, stattlichen Bäumen gesäumt, und die Häuser sind gut gepflegt. Im Stadtteil gibt es mehrere kleine Parks, einen Spielplatz und einen Kindergarten. Die Bewohner von Herdern sind freundlich und zuvorkommend, und der Stolz auf den Stadtteil ist groß. Trotz seiner idyllischen Lage ist Herdern nur eine kurze Straßenbahnfahrt vom Stadtzentrum entfernt und somit ein idealer Ort zum Leben. Wenn Sie auf der Suche nach einem ruhigen und sicheren Ort sind, um eine Familie zu gründen, ist der Freiburger Stadtteil Herdern die perfekte Wahl.

wohnung kaufen freiburg im breisgau









Der durchschnittliche Quadratmeterpreis in Freiburg liegt bei 3.500 €. Dies geht aus einer stadtweiten Erhebung der registrierten Preise für Wohnungsverkäufe hervor. Der günstigste Quadratmeter in Freiburg lag bei 1.700 Euro, der teuerste bei 6.000 Euro. Trotz des relativ hohen Durchschnittspreises ist Freiburg immer noch eine der günstigsten Städte in Deutschland. Zum Vergleich: In Berlin liegt der Durchschnittspreis pro Quadratmeter bei 4.500 Euro, in München bei 7.500 Euro. Beim Kauf einer Immobilie in Freiburg ist zu beachten, dass die Preise je nach Lage stark variieren können. So sind Immobilien in der Nähe des Stadtzentrums in der Regel teurer als solche, die weiter entfernt liegen. Es gibt jedoch viele Faktoren, die den Preis einer Immobilie in Freiburg beeinflussen, daher ist es wichtig, sich vor einer Entscheidung mit einem Immobilienmakler zu beraten.



Kappel ist durch öffentliche Verkehrsmittel gut an das übrige Freiburg angebunden. Der Stadtteil verfügt über einen eigenen Bahnhof, der von Regionalzügen angefahren wird. Außerdem gibt es mehrere Buslinien

wie viel einwohner hat freiburg







Zähringen ist ein Stadtbezirk der Stadt Freiburg im Breisgau in Baden-Württemberg, Deutschland. Der Stadtteil Zähringen umfasst das Stadtzentrum und die historisch gewachsene Innenstadt. Der Stadtteil Zähringen ist einer der am dichtesten besiedelten Stadtteile von Freiburg. Auf einer Fläche von etwas mehr als einem Quadratkilometer leben mehr als 33.000 Menschen. Damit ist Zähringen einer der am dichtesten besiedelten Stadtteile in Baden-Württemberg. In der Mitte des Stadtteils liegt die Freiburger Altstadt mit ihrer Fußgängerzone und zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Münster und dem Schwabentor. Der Stadtteil Zähringen grenzt im Norden an den Stadtteil Vauban, im Osten an die Autobahn 5, im Süden an die Dreisam und im Westen an die Basler Straße.
Der Freiburger Stadtteil ST. GEORGEN befindet sich im Südwesten der Stadt Freiburg im Breisgau in Baden-Württemberg, Deutschland. Der Stadtteil umfasst eine Fläche von 1.445 Hektar und hat rund 27.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Der Stadtteil grenzt im Norden an den Stadtteil Rieselfeld, im Osten an den Stühlinger, im Süden an Vauban und im Westen an die Oberwiehre. Der Name St. Georgen leitet sich davon ab, dass der Stadtteil einst zum Kloster St. Gallen gehörte, das 719 n. Chr. vom Heiligen Otmar gegründet wurde. Heute ist St. Georgen ein pulsierender und lebendiger Stadtteil mit einer Vielzahl von Geschäften, Restaurants und Cafés. Es beherbergt auch eine Reihe von Bildungseinrichtungen, darunter die Universität Freiburg und die Medizinische Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität. Neben den vielen Annehmlichkeiten bietet St. Georgen auch schöne Ausblicke auf den Schwarzwald und das Rheintal.

wie viel einwohner hat freiburg
haus grund freiburg

haus grund freiburg



Der Stadtteil Freiburg-Neuburg ist ein lebendiger und historischer Stadtteil, der nördlich der Dreisam liegt. Der Stadtteil beherbergt eine Reihe wichtiger Denkmäler und Sehenswürdigkeiten, darunter das Freiburger Münster, das Augustinermuseum und das Schwabentor. Zahlreiche Parks und Grünanlagen laden zum Verweilen und Spazierengehen ein. Der Stadtteil ist durch mehrere Straßenbahn- und Buslinien gut an den Rest der Stadt angebunden. Egal, ob Sie Freiburgs Geschichte erkunden oder einfach nur seine natürliche Schönheit genießen möchten, der Stadtteil Neuburg ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
Egal, wie hoch Ihr Budget ist, Sie werden in Freiburg eine Wohnung finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht. In der Stadt gibt es eine große Bandbreite an Quadratmeterpreisen, die von der Nachbarschaft und der Art der Immobilie abhängen. In der Regel sind Immobilien, die näher am Stadtzentrum liegen und mehr Annehmlichkeiten bieten, teurer als solche, die weiter entfernt sind oder über weniger Ausstattung verfügen. Es gibt jedoch viele erschwingliche Angebote, so dass Sie in der Lage sein sollten, etwas in Ihrem Budget zu finden. Mit ein wenig Recherche finden Sie sicher die perfekte Wohnung in Freiburg.

freiburg waldsee


Der Freiburger Stadtteil Wiehre liegt im Südwesten der Stadt Freiburg und ist eine der attraktivsten Wohngegenden der Stadt. Der Stadtteil entstand auf dem Gelände eines alten Steinbruchs und zeichnet sich durch sein hügeliges Terrain aus. Der höchste Punkt des Stadtteils ist der Schlossberg, von dem aus man einen schönen Blick über die ganze Stadt hat. Die Wiehre beherbergt auch viele kleine Parks und Gärten, die ein Paradies für die Tierwelt darstellen. Darüber hinaus verfügt der Stadtteil über eine lebendige Fußgängerzone mit zahlreichen Cafés und Geschäften. Die Wiehre ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut an den Rest der Stadt angebunden und daher ein idealer Wohnort.


Der Freiburger Stadtteil HERDERN ist ein charmantes und historisches Stadtviertel. An den Ufern der Dreisam gelegen, beherbergt HERDERN eine Reihe von malerischen Geschäften und Restaurants sowie eine Reihe von wichtigen historischen Sehenswürdigkeiten. Eines der bedeutendsten Wahrzeichen von HERDERN ist das Freiburger Münster aus dem 13. Jahrhundert stammt. Das Münster ist eine der bedeutendsten gotischen Kirchen Deutschlands, und sein Turm ist von der ganzen Stadt aus sichtbar. Weitere Wahrzeichen sind die Alte Brücke, die den Fluss überspannt, und der Justizpalast, der einst Sitz der Stadtregierung war. Heute ist HERDERN ein beliebtes Touristenziel, das mit seinen verwinkelten Gassen und seiner malerischen Umgebung einen wirklich einzigartigen Ort für einen Besuch darstellt.