Ein Immobiliengutachter ist ein Fachmann, der eine Schätzung des Marktwerts einer Immobilie vornimmt. Es gibt viele Faktoren, die den Wert einer Immobilie beeinflussen können, wie Lage, Größe, Zustand und Ausstattung. Ein Gutachter berücksichtigt all diese Faktoren bei der Schätzung des Werts einer Immobilie. Gutachter werden häufig von Banken und anderen Finanzinstituten eingesetzt, um den Wert von Sicherheiten für Kredite zu ermitteln. Sie können auch von potenziellen Käufern in Anspruch genommen werden, um eine Vorstellung vom Wert einer Immobilie zu bekommen. In jedem Fall kann ein Immobiliensachverständiger eine wichtige Dienstleistung erbringen.
Finden Sie unsere aktuellen Angebote für Immobilien in den Regionen Freiburg, Dreisamtal, Kaiserstuhl, Schwarzwald, Ortenau und Markgräflerland. Ein- und Mehrfamilienhäuser, Doppelhaushälften, Reihenhäuser, Grundstücke, Eigentumswohnungen, Gewerbeimmobilien und mehr.






Wer das Landleben mag, wird hier glücklich: Seit 1973 kennt im Freiburger Stadtteil Munzingen jeder jeden, mit Vereinsleben, Tuniberg und Straßengeschwätz. Munzingen liegt am östlichen Rand des „Kleinen Kaiserstuhls“, auch Tuniberg genannt. Der Anbau von Wein und Spargel ist hier sehr wichtig. Architektonisch gibt es moderne Einfamilienhäuser oder das Schloss Münchingen, das beeindruckt.






Der Freiburger Stadtteil Wiehre ist ein schöner Stadtteil mit vielen interessanten Orten, die man besuchen kann. Eines der Highlights ist die Wiehrekirche, die im frühen 13. Jahrhundert erbaut wurde. Jahrhundert erbaut wurde. Die Kirche liegt auf einer Anhöhe und bietet einen herrlichen Blick über die Stadt. Eine weitere beliebte Attraktion ist der Wiehrebahnhof, der älteste Bahnhof der Stadt. Der Bahnhof wurde 1855 erbaut und beherbergt heute ein Museum und ein Café. Im Wiehreviertel gibt es außerdem eine Reihe von Parks und Gärten, die an sonnigen Tagen zu einem Spaziergang einladen. Mit seiner schönen Landschaft und seinen historischen Sehenswürdigkeiten ist der Freiburger Stadtteil Wiehre auf jeden Fall einen Besuch wert.

wohnung freiburg


Opfingen ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg, Deutschland. Er liegt am westlichen Rand der Stadt und grenzt an den Schwarzwald. Zum Stadtteil gehören die Ortschaften Opfingen und Haid. Opfingen hat 4.478 Einwohner (Stand 2014), Haid 948 Einwohner (Stand 2013). Die beiden Dörfer sind durch eine Buslinie des Gemeinschaftsverkehrs (GVB) miteinander verbunden. Beide Dörfer verfügen über Schulen, Kindergärten und medizinische Einrichtungen. Außerdem gibt es in der Gemeinde mehrere Geschäfte, darunter ein Supermarkt, eine Bäckerei und eine Metzgerei. Darüber hinaus gibt es in Opfingen eine Reihe von Parks und Erholungsgebieten, die den Ort zu einem idealen Wohnort für Familien und Einzelpersonen machen.

Seit 1008 wurde diese Hanglage am nördlichen Stadtrand von Freiburg erstmals urkundlich erwähnt. Zähringen ist einer der ältesten Stadtteile der Stadt und ist aufgrund seiner Lage und Infrastruktur sehr beliebt: am Fuße des Zähringer Schlosses, mit charmantem Restaurant, Kindergarten, Pflegeheim, florierendem Vereinsleben, guter Verkehrsanbindung in die City, viele Geschäfte und zahlreiche Wege zum Wald. Die Grundschule in Zähringen ist die Emil-Gött-Schule, benannt nach dem Freiburger Dichter.

ihk freiburg immobilienmakler





Waltershofen ist ein Stadtteil im Südwesten von Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg, Deutschland. Der Stadtteil umfasst die Stadtteile Altstadt, Stühlinger, Neuburg und Wiehre. In Waltershofen, das erstmals 1218 als "Waltharihusen" erwähnt wurde, lebten vor allem Bauern und Handwerker. Im 18. Jahrhundert wurde Waltershofen nach Freiburg eingemeindet. Die Stadtmauer wurde dann 1766/67 abgerissen und an ihrer Stelle der Stadtgraben zugeschüttet. Im Jahr 1870 wurde Waltershofen von der Stadt Freiburg eingemeindet. Der Stühlinger wurde 1927 ein Stadtteil von Freiburg. In Waltershofen gibt es viele kleine Geschäfte, Kneipen, Bäckereien und Restaurants. Auch ein Kino und einige kulturelle Einrichtungen wie das Museum für angewandte Kunst, das Theater Freiburg oder das Künstlerhaus sind hier zu finden. Der Seepark mit seinem botanischen Garten ist ein Erholungsgebiet für Jung und Alt. Der Park erstreckt sich vom Schwabentor bis zum Münsterplatz.



Über Mietpreise. Da die Kaufpreise für Eigenheime weiter steigen, ist es keine Überraschung, dass die Mieten steigen. 2017 lag der durchschnittliche Quadratmeterpreis für eine 40-Quadratmeter-Wohnung bei 14,20 Euro. Die durchschnittliche Miete in Freiburg lag 2019 bei 15,40 Euro. Wir gehen davon aus, dass die Mietpreise auch in Zukunft weiter steigen werden. Informieren Sie sich gerne auf unserer Website über die Preisentwicklung in den verschiedenen Freiburger Regionen.

finanzierung freiburg im breisgau


Die Freiburger Altstadt ist ein charmantes Labyrinth aus Kopfsteinpflaster und Fachwerkhäusern, das im Schatten des hoch aufragenden Münsters liegt. Die im 12. Jahrhundert gegründete Altstadt wurde 1464 durch einen Brand zerstört und anschließend nach traditionellen Methoden wiederaufgebaut. Dadurch ist die Freiburger Altstadt eines der besterhaltenen Beispiele für Fachwerkarchitektur in Deutschland. Wer die Altstadt besucht, kann die vielen verwinkelten Gassen erkunden, die kunstvoll geschnitzten Fassaden der Häuser bewundern oder in einem der vielen Cafés und Restaurants die lokalen Spezialitäten probieren. Die Altstadt beherbergt auch eine Reihe historischer Sehenswürdigkeiten, darunter das Rathaus aus dem Jahr 1408 und das malerische Martinstor. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einer Portion Geschichte sind oder einfach nur einen gemütlichen Spaziergang durch eine malerische deutsche Stadt genießen möchten, die Freiburger Altstadt wird Sie begeistern.


BRUMANI REAL ESTATE BLOG Im Internetzeitalter wird die digitale Immobilienvermarktung immer wichtiger. Dank der Digitalisierung werben Immobilienbesitzer tausendmal häufiger mit ihren Objekten.

finanzierung freiburg im breisgau
freiburg wohnungssuche

freiburg wohnungssuche




Die Wirtschaft von Kappel basiert hauptsächlich auf kleinen Unternehmen und Dienstleistungsbetrieben. Es gibt keine großen Industrien oder Fabriken im Bezirk. Die größten Arbeitgeber in Kappel sind die Stadtverwaltung, das Kreiskrankenhaus und verschiedene Schulen

Sie wollen eine Wohnung oder ein Haus mit Grundstück in Freiburg im Breisgau kaufen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf oder erfahren Sie weitere interessante Objekte in unserem Exposé. Wir bringen Ihnen regelmäßig neue Miet- und Kaufangebote und würden Ihnen diese Angebote gerne zeigen, während Sie zuschauen. Fakt ist: Bei uns bekommen Sie auch eine Baufinanzierung.

ausbildung immobilienkaufmann freiburg


Wenn Menschen älter werden, stehen sie oft vor neuen Herausforderungen. Zu diesen Herausforderungen gehören für viele Senioren ein nachlassender Gesundheitszustand, zunehmende Einsamkeit und ein Verlust an Unabhängigkeit. Es gibt jedoch eine deutsche Stadt, die daran arbeitet, ihren älteren Einwohnern das Leben zu erleichtern. In Freiburg im Breisgau, das den Spitznamen "Deutschlands Sonnenhauptstadt" trägt, lebt eine große Zahl von Ruheständlern. In den letzten Jahren hat die Stadt eine Reihe von Veränderungen vorgenommen, um ihren älteren Einwohnern das Leben zu erleichtern. So wurden unter anderem Straßenlaternen installiert, die die ganze Nacht über leuchten, die Zahl der Bänke und öffentlichen Toiletten erhöht und Ermäßigungen auf Busfahrkarten angeboten. Darüber hinaus hat die Stadt ein Netz von "Helfern" eingerichtet, die Senioren bei alltäglichen Aufgaben wie Einkaufen oder Gassi gehen unterstützen. Diese Bemühungen haben dazu geführt, dass Freiburg als eine der besten Städte Deutschlands für Rentnerinnen und Rentner eingestuft wurde.
Als Immobilienmakler müssen Sie darauf vorbereitet sein, eine Vielzahl von Aufgaben zu erledigen. Von der Besichtigung von Immobilien bis hin zur Erledigung des Papierkrams ist es Ihre Aufgabe, Ihre Kunden durch den gesamten Prozess des Kaufs oder Verkaufs einer Wohnung zu begleiten. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie über die richtigen Fähigkeiten und Kenntnisse verfügen. Hier kommt die Ausbildung ins Spiel. Indem Sie sich für eine Schulung zum Immobilienmakler anmelden, können Sie alles lernen, was Sie über das Geschäft wissen müssen. Von rechtlichen Anforderungen bis hin zu Marketingtipps erhalten Sie die Ausbildung, die Sie für Ihren Erfolg benötigen. Und das Beste ist, dass Sie Ihre Ausbildung in Ihrem eigenen Tempo und nach Ihrem eigenen Zeitplan absolvieren können. Wenn Sie also bereit sind, Ihre Karriere in der Immobilienbranche zu starten, sollten Sie sich noch heute für einen hochwertigen Schulungskurs anmelden.