immobiliengutachter freiburg

haus in freiburg mieten


Freiburgs historischer Stadtkern ist eine lebendige Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften, Cafés und Restaurants. Die reizvolle mittelalterliche Architektur und die malerische Umgebung machen sie zu einem beliebten Ziel für Touristen. Die Innenstadt beherbergt aber auch ein weniger bekanntes, verstecktes Juwel: das Freiburger HAID-Viertel. Dieses Viertel war früher ein Industriegebiet, hat sich aber in ein kreatives und modernes Zentrum verwandelt. Die Straßen sind gesäumt von Kunstgalerien, Designstudios und unabhängigen Geschäften. Es gibt auch ein lebendiges Nachtleben mit Bars und Clubs, die bis in die frühen Morgenstunden geöffnet sind - egal, ob Sie auf der Suche nach Kultur oder Nachtleben sind, das Freiburger HAID-Viertel hat für jeden etwas zu bieten.



Waltershofen ist ein Stadtteil der Stadt Freiburg, Deutschland. Der Stadtteil hat 9.163 Einwohner und erstreckt sich über eine Fläche von 1,36 Quadratkilometern. Waltershofen liegt im südlichen Teil Freiburgs und wird im Osten und Süden von der Dreisam und im Norden und Westen von der Stadtgrenze begrenzt. Der Stadtteil beherbergt eine Reihe von Parks und Grünflächen sowie mehrere Schulen und Unternehmen. Waltershofen ist ein beliebtes Ziel für Touristen, die den Charme und die Geschichte des Stadtteils erleben wollen. Bekannt ist der Stadtteil auch für seinen jährlichen Weihnachtsmarkt, der Besucher aus aller Welt anlockt.






Freiburg im Breisgau war in den 1970er Jahren eine der ersten Städte, die eine verkehrsberuhigte Fußgängerzone in der Innenstadt einrichtete. Auch heute noch ist der Anteil des Autoverkehrs hier relativ gering. Freiburg ist eine sehr fahrradfreundliche Stadt. Aber auch mit Bus und Bahn sind alle Ziele gut erreichbar. 4 Straßenbahnlinien und 21 Buslinien dienen dem Stadtverkehr. Die Autobahn A5 verbindet Freiburg mit Straßburg, Karlsruhe und Frankfurt am Main im Norden und Basel im Süden. Internationale Verbindungen gibt es auch am EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg, der in der Nähe des Oberelsass liegt.


Der Freiburger Stadtteil Haslach ist ein charmantes Viertel, das für seine malerischen Straßen und seine traditionelle Architektur bekannt ist. Haslach liegt südlich des Stadtzentrums und ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Das Viertel beherbergt eine Reihe von malerischen Geschäften und Cafés sowie mehrere historische Denkmäler. Eines der bemerkenswertesten Merkmale von Haslach sind die charakteristischen rot-weißen Fachwerkhäuser. Diese Häuser stammen aus dem 16. Jahrhundert und sind durch ihr unverwechselbares Aussehen zu einem der Wahrzeichen Freiburgs geworden. Neben seiner charmanten Atmosphäre ist Haslach auch für seine hervorragenden Schulen und sicheren Straßen bekannt. Kein Wunder also, dass dieser lebendige Stadtteil zu den beliebtesten Stadtteilen Freiburgs zählt.

bauland freiburg








Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung in Freiburg? Dann brauchen Sie einen seriösen und erfahrenen Immobilienmakler, der Ihnen bei der Suche nach dem perfekten Mietobjekt hilft. Bei der Auswahl einer Wohnung gibt es viele verschiedene Faktoren zu berücksichtigen, wie Lage, Größe, Preis und Ausstattung. Ein guter Immobilienmakler wird mit allen verfügbaren Wohnungen in Freiburg vertraut sein und kann Ihnen die perfekte Wohnung für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget vermitteln. Außerdem kann er Sie mit nützlichen Informationen über die Stadt und ihre Stadtteile versorgen, damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, wo Sie mieten möchten. Mit der Hilfe eines professionellen Immobilienmaklers wird die Wohnungssuche in Freiburg einfach und stressfrei sein.




Der Freiburger Stadtteil Waltershofen liegt im Südwesten der Stadt Freiburg im Breisgau, am Rande des Schwarzwaldes. Der Name Waltershofen taucht erstmals 1348 in Urkunden auf. Bis 1766 gehörte es zu Österreich, dann zu Bayern. Im Jahr 1805 wurde es von Baden annektiert. Heute ist Waltershofen eine beliebte Wohngegend mit rund 4.000 Einwohnern. Das Stadtzentrum von Freiburg ist mit dem Auto in ca. 10 Minuten, mit dem Bus in ca. 15 Minuten zu erreichen. In unmittelbarer Nähe gibt es auch gute Wander- und Radfahrmöglichkeiten. Die Bevölkerung ist relativ gleichmäßig auf katholische und evangelische Konfessionen verteilt. Im Jahr 2008 sprachen sich 40 Prozent der Bevölkerung für den Katholizismus aus, 39 Prozent für den Protestantismus und 21 Prozent für andere Religionen oder gar keine. Waltershofen unterhält seit 1984 eine Städtepartnerschaft mit Haßfurt in Unterfranken.

mehrgenerationenhaus freiburg



Die charmante Stadt Freiburg im Breisgau im Südwesten Baden-Württembergs hat mehr als 221.000 Einwohner. Jedes Jahr strömen tausende Touristen in die Stadt am Eingang zum Schwarzwald, um die historische Altstadt und den Schlossberg zu erklimmen. Freiburg ist auch als Universitätsstadt bekannt. Die Universität ist der größte Arbeitgeber der Stadt und spezialisiert auf Solartechnik. Die bunte Mischung aus Altbauten und modernen Wohnquartieren in der idyllischen Dreisamlage verleiht Freiburg im Breisgau seinen einzigartigen Charme. Eine hohe Lebensqualität hat jedoch auch ihren Preis. Eine Immobilie in guter Lage können Sie für über 3.500 Euro pro Quadratmeter kaufen.

Haslach ist ein charmanter Stadtteil von Freiburg, Deutschland. Die Gegend ist bekannt für ihre schöne Landschaft und ist ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber und Wanderer. Der Stadtteil beherbergt auch eine Reihe historischer Sehenswürdigkeiten, darunter das Schloss Haslach. Haslach wurde erstmals im Jahr 1147 urkundlich erwähnt und diente im Mittelalter als wichtige Grenzfestung. Heute ist das Schloss für die Öffentlichkeit zugänglich und eine beliebte Touristenattraktion. Neben seiner historischen Bedeutung ist Haslach auch für seine hervorragenden Restaurants und Geschäfte bekannt. Der Stadtteil ist auf jeden Fall einen Besuch wert und wird Ihnen ein unvergessliches Erlebnis bescheren.

einfamilienhaus freiburg


Als Eigentümer des im Raum Stuttgart lebenden PT Freiburg im Breisgau war es nicht einfach, es zu verkaufen. Der Makler Pierre Bruns kümmerte sich um die Vermarktung meiner Immobilie und führte außerdem in gutem gegenseitigem telefonischen Kontakt rund 40 Interessenten durch die Wohnung, was zu einem für mich als Verkäufer und Käufer rundum zufriedenstellenden Verkauf führte. sehr empfehlenswert!

Der Freiburger Stadtteil Rieselfeld ist ein Musterbeispiel für nachhaltige Stadtentwicklung. Der rund 1.000 Hektar große Stadtteil wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Zeche entwickelt. Heute leben hier rund 14.000 Menschen in einer Mischung aus Wohn-, Gewerbe- und Industrienutzung. Einer der bemerkenswertesten Aspekte des Bezirks ist sein ausgedehntes Netz von Grünflächen. Parks, Gärten und Waldgebiete machen fast ein Drittel der Gesamtfläche des Bezirks aus. Diese Fülle an Grünflächen trägt zur Schaffung eines Gemeinschaftsgefühls bei und bietet den Bewohnern reichlich Gelegenheit, die Natur zu genießen. Der Bezirk verfügt auch über eine Reihe von Initiativen für nachhaltige Energie, darunter ein Solarkraftwerk und ein Biomassekraftwerk. Diese Bemühungen haben dazu beigetragen, dass Freiburg seinen ökologischen Fußabdruck verringert und sich als Vorreiter in Sachen nachhaltige Stadtentwicklung etabliert hat.

einfamilienhaus freiburg
bodenrichtwert freiburg

bodenrichtwert freiburg






Der Freiburger Stadtteil LANDWASSER befindet sich im Südwesten der Stadt Freiburg im Breisgau. Der Name LANDWASSER leitet sich von dem durch den Stadtteil fließenden Wasser ab, von dem sich auch der Spitzname Landi ableitet. Das Gebiet wird im Süden und Westen durch die Dreisam und im Norden durch das Wiesental begrenzt. In Landwasser gibt es eine Reihe von Einrichtungen, darunter Geschäfte, Restaurants, Schulen und Parks. Der Stadtteil ist auch gut an den Rest der Stadt angebunden, da eine Straßenbahnlinie durch sein Zentrum führt. Dank seiner landschaftlich reizvollen Lage und seiner lebendigen Gemeinschaft ist Landwasser einer der beliebtesten Stadtteile Freiburgs.

MUNDENHOF ist ein Stadtteil in der Stadt Freiburg, Deutschland. Der Stadtteil hat etwa 10.000 Einwohner und liegt in der südwestlichen Ecke der Stadt. MUNDENHOF beherbergt eine Reihe von Parks und Erholungsgebieten sowie eine Vielzahl von Geschäften und Unternehmen. Der Stadtteil beherbergt auch die Universität Freiburg, eine der größten Universitäten in Deutschland. Der Universitätscampus liegt nördlich von MUNDENHOF, und auch das Klinikum der Universität befindet sich im Stadtteil. MUNDENHOF ist ein pulsierender und lebendiger Stadtteil, der bei Einwohnern und Besuchern gleichermaßen beliebt ist.

studentenwohnungen freiburg


Der Freiburger HAID-Stadtteil ist einer der nachhaltigsten und umweltfreundlichsten Stadtteile der Welt. Der Stadtteil in der süddeutschen Stadt Freiburg wurde von Anfang an unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit konzipiert. Alle Gebäude sind äußerst energieeffizient, und viele von ihnen verfügen über Solarzellen und begrünte Dächer. Außerdem verfügt das Viertel über ein ausgeklügeltes System zur Regenwassernutzung und Grauwasseraufbereitung. Dadurch ist der Freiburger HAID-Bezirk in der Lage, seinen gesamten Wasserbedarf zu decken, ohne auf die kommunale Wasserversorgung angewiesen zu sein. Der Bezirk verfügt außerdem über eine Vielzahl von Parks und Grünflächen, die dazu beitragen, seinen ökologischen Fußabdruck auszugleichen. Darüber hinaus engagieren sich die Bewohner des Bezirks stark für Umweltfragen, und viele von ihnen beteiligen sich an Gemeinschaftsgartenprojekten. Damit ist der Freiburger HAID-Stadtteil ein echtes Musterbeispiel für nachhaltiges Leben.
Dieser Stadtteil entstand in den 1960er Jahren, als beschlossen wurde, Freiburg nach Westen zu erweitern. Es wurde auf dem ehemaligen Waldsumpfgebiet „Landwassermatten“ errichtet – daher der Name. Hochhäuser, größere Apartmenthäuser, Bungalows und Einfamilienhäuser entstanden in den Folgejahren und zogen Familien an, die günstig wohnen wollten. Landwasser ist von Mooswald umgeben und dadurch sehr grün - mit Kirchen, Schulen, Kindergärten und Krankenhäusern. Die Straßenbahnlinie 1 verbindet Landwasser mit der Region.