sachverständiger immobilien freiburg

immobilien freiburg und umgebung



Der Stadtteil Freiburg OBERAU liegt im Südwesten der Stadt Freiburg im Breisgau, im Bundesland Baden-Württemberg, Deutschland. Trotz seiner geringen Größe beherbergt der Stadtteil eine Reihe von wichtigen Sehenswürdigkeiten, darunter das berühmte Freiburger Werkzeugmuseum und die historische St. Georgskirche. Der Stadtteil ist auch für sein lebhaftes Nachtleben bekannt, mit einer Reihe von Bars und Clubs entlang der belebten Straßen. Wenn Sie auf der Suche nach einem aufregenden Ort sind, den Sie bei Ihrer nächsten Reise nach Freiburg erkunden möchten, sollten Sie den Stadtteil OBERAU unbedingt in Ihre Reiseroute aufnehmen.


Wohnungen sowie Ein- und Zweifamilienhäuser kommen zu unterschiedlichen Kaufpreisen mit einer breiten Preisspanne auf den Markt. Für Interessenten, die eine Privatimmobilie in Freiburg kaufen möchten, kann es schwierig sein, zu erkennen, worauf sich der Verkaufspreis bezieht. Unten sehen Sie, dass die Angebotspreise für Immobilien anhand der Preisspanne der einfachen und besten Wohnlagen in Freiburg ab 2020 je nach Wohnlage variieren:




Sie möchten eine Immobilie in Freiburg kaufen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Ein Immobilienberater kann eine wertvolle Hilfe sein. Ein guter Berater kennt den Freiburger Markt sehr gut und kann Ihnen helfen, die richtige Gegend und die richtige Immobilie für Ihre Bedürfnisse zu finden. Er kann Sie auch in Fragen der Preisgestaltung, der Finanzierung und des Immobilienkaufs im Allgemeinen beraten. Wenn Sie sich ernsthaft mit dem Gedanken tragen, ein Haus in Freiburg zu kaufen, ist die Zusammenarbeit mit einem Immobilienberater ein guter Weg, um sicherzustellen, dass Sie am Ende die perfekte Immobilie erwerben.
Freiburg ist eine Stadt im Südwesten Deutschlands mit einer reichen Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Die Stadt beherbergt eine Reihe historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten, darunter das Freiburger Münster, eine gotische Kathedrale mit einer beeindruckenden astronomischen Uhr. Die Universität Freiburg wurde 1457 gegründet und ist eine der ältesten Universitäten Deutschlands. Die Altstadt der Stadt ist ein gut erhaltenes Beispiel mittelalterlicher Architektur, und die angrenzenden Bächle, eine Reihe von Kanälen, die durch die Straßen verlaufen, sind eine beliebte Touristenattraktion. Der Stadtteil Neuburg liegt nördlich der Altstadt und beherbergt viele der Verwaltungsgebäude der Stadt sowie mehrere Parks und Grünanlagen. Wer Freiburg besucht, kann die schöne Umgebung, die interessante Geschichte und die lebendige Kultur genießen.

wohnung freiburg rieselfeld





Littenweiler ist ein Stadtteil im Südosten von Freiburg im Breisgau, in Baden-Württemberg, Deutschland. Er wurde 1894 als eigenständige Stadt gegründet, aber 1900 von Freiburg eingemeindet. Der Stadtteil hat etwa 15.000 Einwohner. In Littenweiler befinden sich die Technische Fakultät und die Medizinische Fakultät der Universität Freiburg. Darüber hinaus gibt es im Stadtteil mehrere Schulen und Institute. Der Littenweiler Weihnachtsmarkt ist einer der größten und beliebtesten Märkte in Freiburg und zieht jedes Jahr über 200.000 Besucher an. Der Markt findet jedes Jahr von Ende November bis Anfang Dezember statt und bietet an über 100 Ständen eine Vielzahl von Waren an, darunter traditionellen Weihnachtsschmuck, handgefertigte Geschenke und köstliche Speisen und Getränke. Wenn Sie in der Weihnachtszeit in Freiburg sind, sollten Sie unbedingt den Littenweiler Weihnachtsmarkt besuchen!


Günterstal ist ein Stadtteil der Stadt Freiburg im Breisgau in Baden-Württemberg, Deutschland. Der Bezirk wurde am 1. Oktober 1852 gegründet. Benannt ist er nach dem Fluss Günterstal, der durch den Stadtteil fließt. Der Landkreis hat eine Fläche von 10,7 km² und 12.352 Einwohner (Stand: Dezember 2017). Er ist in vier Stadtteile unterteilt: Altstadt, Amtshausen, Landwasser und St. Georgen. Der Stadtteil grenzt im Norden an die Stadtteile Wiehre, im Osten an Stadtmitte und im Süden an Herdern. Im Westen grenzt er an die Stadt Schallstadt und im Nordwesten an die Stadt Müllheim.

freiburg wiehre


Der Freiburger Stadtteil Rieselfeld ist ein Musterbeispiel für nachhaltige Stadtentwicklung. Der rund 1.000 Hektar große Stadtteil wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Zeche entwickelt. Heute leben hier rund 14.000 Menschen in einer Mischung aus Wohn-, Gewerbe- und Industrienutzung. Einer der bemerkenswertesten Aspekte des Bezirks ist sein ausgedehntes Netz von Grünflächen. Parks, Gärten und Waldgebiete machen fast ein Drittel der Gesamtfläche des Bezirks aus. Diese Fülle an Grünflächen trägt zur Schaffung eines Gemeinschaftsgefühls bei und bietet den Bewohnern reichlich Gelegenheit, die Natur zu genießen. Der Bezirk verfügt auch über eine Reihe von Initiativen für nachhaltige Energie, darunter ein Solarkraftwerk und ein Biomassekraftwerk. Diese Bemühungen haben dazu beigetragen, dass Freiburg seinen ökologischen Fußabdruck verringert und sich als Vorreiter in Sachen nachhaltige Stadtentwicklung etabliert hat.
Der Stadtteil Oberau verbindet Stadtleben mit einer ruhigen und natürlichen Atmosphäre. Dieser grenzt an die Altstadt und Dreisam. Durch die Nähe zum Schlossberg haben Sie die Möglichkeit, bei einem längeren Spaziergang die Aussicht vom Schlossberg auf die Innenstadtmetropole zu genießen. Oberaus ältestes Haus, das Gasthaus zum Stahl, ist dank seines Biergartens auch ein sehr beliebtes Lokal. Außerdem ist die Gegend für ihren Radweg bekannt, der direkt von Dreisam nach Littenweiler führt. Hinzu kommen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten und eine hervorragende Infrastruktur für die Hochschule für Musik.

grundstückspreise freiburg







Der Stadtteil Freiburg MUNZINGEN ist eine lebendige und einladende Gemeinde im südlichen Teil der Stadt. Das Gebiet beherbergt eine vielfältige Mischung aus Geschäften, Restaurants und Wohngebäuden sowie eine Reihe von Parks und öffentlichen Plätzen. Die Besucher des Stadtteils können eine Vielzahl von Aktivitäten genießen, wie zum Beispiel auf den lokalen Märkten einkaufen, die historischen Gebäude erkunden oder einen gemütlichen Spaziergang durch die Parks machen. Der Stadtteil Freiburg MUNZINGEN beherbergt außerdem eine Reihe hervorragender Schulen und ist damit ein idealer Ort, um eine Familie großzuziehen. Die günstige Lage und die vielen Annehmlichkeiten machen den Freiburger Stadtteil MUNZINGEN zu einem idealen Ort zum Wohnen, Arbeiten und Leben.

Waltershofen ist ein Stadtteil im Südwesten von Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg, Deutschland. Der Stadtteil umfasst die Stadtteile Altstadt, Stühlinger, Neuburg und Wiehre. In Waltershofen, das erstmals 1218 als "Waltharihusen" erwähnt wurde, lebten vor allem Bauern und Handwerker. Im 18. Jahrhundert wurde Waltershofen nach Freiburg eingemeindet. Die Stadtmauer wurde dann 1766/67 abgerissen und an ihrer Stelle der Stadtgraben zugeschüttet. Im Jahr 1870 wurde Waltershofen von der Stadt Freiburg eingemeindet. Der Stühlinger wurde 1927 ein Stadtteil von Freiburg. In Waltershofen gibt es viele kleine Geschäfte, Kneipen, Bäckereien und Restaurants. Auch ein Kino und einige kulturelle Einrichtungen wie das Museum für angewandte Kunst, das Theater Freiburg oder das Künstlerhaus sind hier zu finden. Der Seepark mit seinem botanischen Garten ist ein Erholungsgebiet für Jung und Alt. Der Park erstreckt sich vom Schwabentor bis zum Münsterplatz.

grundstückspreise freiburg
haus kaufen freiburg munzingen

haus kaufen freiburg munzingen



Der Freiburger Stadtbezirk WALDSEE im Südwesten Baden-Württembergs ist einer der grünsten und lebenswertesten Bezirke in Deutschland. Über 60 Prozent der Fläche sind von Wald, Parks und Gärten bedeckt. Der Waldsee ist ein wunderschönes Naturerlebnis, das den Bewohnern einen Platz zum Entspannen und Genießen in der Natur bietet. Der Stadtteil verfügt außerdem über eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants und Cafés sowie über eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. All diese Faktoren machen den Freiburger Stadtteil WALDSEE zu einem attraktiven Wohnort.

Eleganz, Stil und Tradition - Nomaden. Der schöne Kiez nördlich der Altstadt ist wegen seiner ruhigen Lage und viel Grün sehr beliebt. Ein bequemer 15-minütiger Spaziergang bringt Sie direkt ins Zentrum von Freiburg. Alternativ können Sie auch den Bus nehmen. Sie bringt Sie in nur 5 Minuten direkt zum Europaplatz. Herdern liegt nordöstlich des Stadtzentrums und grenzt zudem direkt an den Westhang des Rosskopfes. Hier haben Sie die Möglichkeit, den stressigen Alltag und die Hektik der Stadt in wenigen Minuten hinter sich zu lassen und von einer sonnigen Wiese aus einen atemberaubenden Blick auf Bryces hochgewachsene Metropole zu genießen. In der Stadt, bei der katholischen Kirche St. Urban, gibt es einen schönen Platz, auf dem zweimal wöchentlich (Dienstag- und Freitagnachmittag) auf dem Bauernmarkt Heden frisches Obst, Gemüse und andere köstliche Spezialitäten verkauft werden, die zum Einkaufen und Genießen einladen.

waldsee freiburg


Seit 1008 wurde diese Hanglage am nördlichen Stadtrand von Freiburg erstmals urkundlich erwähnt. Zähringen ist einer der ältesten Stadtteile der Stadt und ist aufgrund seiner Lage und Infrastruktur sehr beliebt: am Fuße des Zähringer Schlosses, mit charmantem Restaurant, Kindergarten, Pflegeheim, florierendem Vereinsleben, guter Verkehrsanbindung in die City, viele Geschäfte und zahlreiche Wege zum Wald. Die Grundschule in Zähringen ist die Emil-Gött-Schule, benannt nach dem Freiburger Dichter.
Der Freiburger Stadtteil LEHEN ist ein historisches Zentrum, das für seine schöne Architektur und seine vielen Geschäfte und Restaurants bekannt ist. Der Stadtteil beherbergt auch eine Reihe wichtiger Sehenswürdigkeiten, darunter das Freiburger Münster und den Münsterplatz. Besucher des Viertels können eine Vielzahl von Aktivitäten genießen, wie zum Beispiel die zahlreichen Kirchen und Museen erkunden oder einfach durch die Straßen schlendern und die Gebäude bewundern. Ob Sie sich für Geschichte interessieren oder einfach nur einen Ort zum Entspannen und Genießen der Landschaft suchen, der Freiburger Stadtteil LEHEN ist auf jeden Fall einen Besuch wert.