sparkassen immobilien freiburg

wohnung kaufen freiburg st. georgen




Wohnen am See: Das ist in Berzenhausen möglich. Das Areal ist eines der ältesten Freiburgs, entstanden aus einer verarmten Gemeinde nahe dem Seepark. Dieser wurde 1986 im Rahmen der Landesgartenschau angelegt und wird heute zum Schwimmen, Walken, Joggen oder Entspannen genutzt. Betzenhausen liegt westlich von Freiburg und ist an das Straßenbahnnetz angebunden – die Sundgauallee ist das Herz der Region, die mit ihren vielen Supermärkten, Cafés und Geschäften Großstadtflair vermittelt.
Littenweiler ist ein Stadtteil im Südosten von Freiburg im Breisgau, in Baden-Württemberg, Deutschland. Er wurde 1894 als eigenständige Stadt gegründet, aber 1900 von Freiburg eingemeindet. Der Stadtteil hat etwa 15.000 Einwohner. In Littenweiler befinden sich die Technische Fakultät und die Medizinische Fakultät der Universität Freiburg. Darüber hinaus gibt es im Stadtteil mehrere Schulen und Institute. Der Littenweiler Weihnachtsmarkt ist einer der größten und beliebtesten Märkte in Freiburg und zieht jedes Jahr über 200.000 Besucher an. Der Markt findet jedes Jahr von Ende November bis Anfang Dezember statt und bietet an über 100 Ständen eine Vielzahl von Waren an, darunter traditionellen Weihnachtsschmuck, handgefertigte Geschenke und köstliche Speisen und Getränke. Wenn Sie in der Weihnachtszeit in Freiburg sind, sollten Sie unbedingt den Littenweiler Weihnachtsmarkt besuchen!




Die Freiburger Altstadt ist ein wunderschönes Beispiel mittelalterlicher Architektur mit ihren anmutigen Sandsteingebäuden und malerischen Kopfsteinpflasterstraßen. Die Altstadt beherbergt viele der wichtigsten Wahrzeichen Freiburgs, darunter das Augustinermuseum, das Freiburger Münster und das Schwabentor. In der Altstadt finden Sie auch zahlreiche traditionelle deutsche Restaurants und Cafés sowie eine Vielzahl von Geschäften, die lokales Kunsthandwerk und Souvenirs anbieten. Die Altstadt ist der perfekte Ort, um einen gemütlichen Tag zu verbringen und Freiburgs reiche Geschichte und Kultur zu erkunden.


Bei der Immobilienfinanzierung stehen Kaufinteressenten in Freiburg eine Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung. Eine der beliebtesten Methoden ist die Aufnahme einer Hypothek. Dies kann jedoch ein komplizierter und zeitaufwändiger Prozess sein. Eine andere Möglichkeit ist die Beantragung eines Eigenheimkredits. Bei dieser Art von Darlehen können Sie das Eigenkapital Ihres Hauses als Sicherheit verwenden. Eigenheimkredite haben in der Regel niedrigere Zinssätze als andere Kreditarten, was sie zu einer attraktiven Option für diejenigen macht, die ihren Kauf finanzieren möchten. Es gibt auch eine Reihe von privaten Kreditgebern, die Immobilienfinanzierungen in Freiburg anbieten. Diese Darlehensgeber verlangen in der Regel eine Anzahlung und haben möglicherweise höhere Zinssätze als Banken oder Kreditgenossenschaften. Sie können jedoch bereit sein, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, wenn Ihre Kreditwürdigkeit nicht ganz so perfekt ist. Wenn Sie eine Immobilienfinanzierung in Erwägung ziehen, ist es wichtig, alle Ihre Möglichkeiten zu vergleichen und diejenige zu wählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

dietenbach freiburg grundstückspreise





In den letzten Jahren sind die Immobilienpreise in Freiburg drastisch gestiegen. Dies ist vor allem auf die wachsende Beliebtheit der Stadt als Touristenziel zurückzuführen. Da immer mehr Menschen Freiburg besuchen, ist die Nachfrage nach Unterkünften sprunghaft angestiegen. Dies hat die Preise sowohl für Hotelzimmer als auch für Privatvermietungen in die Höhe getrieben. Doch nicht nur die Touristen sind für den Preisanstieg verantwortlich. Auch die Bevölkerung der Stadt wächst, da immer mehr Menschen nach Freiburg ziehen, um die hervorragenden Schulen und Arbeitsmöglichkeiten zu nutzen. Bei so vielen Menschen, die um den begrenzten Platz konkurrieren, ist es kein Wunder, dass die Preise so schnell steigen. Glücklicherweise gibt es noch einige erschwingliche Optionen, wenn man bereit ist, danach zu suchen. Mit ein wenig Geduld sollten Sie in der Lage sein, eine Wohnung in Freiburg zu finden, ohne die Bank zu sprengen.
Freiburg im Breisgau gehört zum Bundesland Baden-Württemberg, am Westfuß des Schwarzwaldes und am Südostrand des Oberrheingrabens. Die Stadt liegt im sogenannten Dreiländereck: nur 46 Kilometer von Mulhouse im Elsass und 51 Kilometer von Basel in der Schweiz entfernt. Durch die Stadt fließt der Dressham River.

waldsee freiburg party


Ort auf den Ebenen: Dies ist das kleine ländliche Gebiet von Ebnet. Das Naturgebiet grenzt direkt an Dreisam und das umliegende Dreisamtal. Hier gibt es einige schöne Wander- und Radwege. Darüber hinaus besteht Ebnet größtenteils aus Waldgebieten, die bis in den Rosskopf hineinreichen. Außerdem lädt das berühmte Strandbad westlich des Ortes im Sommer zum Schwimmen oder Beachvolleyballspielen ein. Architektur Das Stadtbild wird bunter, so findet man traditionelle Schwarzwälder Bauernhöfe neben knallbunten Vorstadt-Reihenhäusern und mancherorts sogar riesige Hochhäuser. Ebenfalls einen Besuch wert ist der Schlosspark Ebnet, in dem jedes Jahr ein traditioneller Weihnachtsmarkt stattfindet.


Immobilienmakler spielen eine wichtige Rolle beim Kauf und Verkauf von Immobilien. Sie sind dafür verantwortlich, geeignete Objekte für ihre Kunden zu finden, Preise auszuhandeln und beim Abschluss des Geschäfts zu helfen. Allerdings sind nicht alle Immobilienmakler gleich. Manche Makler sind vielleicht mehr an ihrer eigenen Provision interessiert als daran, die richtige Immobilie für ihren Kunden zu finden. Andere sind vielleicht unerfahren oder einfach nicht sehr gut in ihrem Job. Bei der Wahl eines Immobilienmaklers ist es wichtig, dass Sie sich gut informieren und jemanden auswählen, dem Sie vertrauen können, dass er in Ihrem Interesse arbeitet. Der beste Weg, einen seriösen Makler zu finden, ist, Freunde oder Verwandte, die kürzlich eine Immobilie gekauft oder verkauft haben, um Empfehlungen zu bitten. Sie können auch im Internet nachsehen, was andere über verschiedene Makler in Ihrer Gegend sagen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, einen guten Immobilienmakler zu finden, können Sie dazu beitragen, dass Ihre Immobilientransaktion reibungslos verläuft.

zwei zimmer wohnung freiburg kaufen




Der Stadtteil Freiburg OBERAU ist eine lebendige Gemeinde mit vielen Geschäften, Restaurants und Unternehmen aller Art. Die Straßen sind immer voll von Menschen, und es ist immer etwas los. Der Stadtteil beherbergt eine Reihe historischer Gebäude, darunter das Freiburger Münster, das ein Muss für jeden Besucher der Stadt ist. In OBERAU ist auch die Universität Freiburg beheimatet, was zur lebendigen Atmosphäre des Stadtteils beiträgt. Egal, ob Sie einkaufen, essen gehen oder einfach nur auf Entdeckungstour gehen wollen, der Freiburger Stadtteil OBERAU ist auf jeden Fall einen Besuch wert.


Opfingen ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau im Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg. Der Stadtteil umfasst eine Fläche von 10,8 km² und hatte im Jahr 2006 5.967 Einwohner. Das Rathaus befindet sich in Opfingen.GeographieOpfingen liegt im Kinzigtal, zwischen dem Schwarzwald im Westen und dem Schönberg im Osten. Zur Gemeinde gehören die Dörfer Spöck, Opfingen und Dürrmenz. GeschichteDie erste schriftliche Erwähnung von Opfingen geht auf das Jahr 1130 zurück, als es als "Opphinga" erwähnt wurde. Im Jahr 1178 wurde der Stadt von Friedrich I. Barbarossa das Marktrecht verliehen. Zwischen 1220 und 1230 wurde eine Stadtmauer um Opfingen gebaut. Im Jahr 1327 wurde die Stadt von Eberhard II. von Württemberg erobert. 1488 schenkte Maximalimilian I. die Stadt seiner Cousine Margarete von Württemberg-Montbéliard als Mitgift für ihre Heirat mit Philipp I. von Baden-Osweiler.

zwei zimmer wohnung freiburg kaufen
grunderwerbsteuer freiburg

grunderwerbsteuer freiburg


Brühl ist ein wenig bekannter Stadtteil Freiburgs, der sich während der Industrialisierung des 19. Jahrhunderts entwickelte. Stichwort Industrialisierung: Brühl besteht aus zwei Teilen, Brühl-Güterbahnhof und Brühl-Industriegebiet. Auf der einen Seite stehen der Flughafen Freiburg, große Möbelhäuser, eine Technische Universität und eine neue Messe als Kultur- und Veranstaltungsstätten. Den Wandel in der Region spürt man auch anderswo: Im Güterbahnhof, einem 40 Hektar großen Boomtown-Viertel, in dem gelebt, gelebt und gearbeitet wird: In Freiburgs neuer Top-Lage (auch preislich!) bietet er beste Wohn- und Gewerbeflächen für Jung und Alt.
Die Immobilienpreise in Freiburg sind in den letzten Jahren gestiegen, da immer mehr Menschen eine Immobilie in dieser schönen deutschen Stadt kaufen möchten. Freiburg liegt im Schwarzwald im Südwesten Deutschlands und ist bekannt für seine mittelalterliche Architektur, die malerische Umgebung und die lebendige Atmosphäre einer Universitätsstadt. Mit rund 230.000 Einwohnern ist Freiburg auch die größte Stadt im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Während der Durchschnittspreis für eine Wohnung in Freiburg im Vergleich zu anderen deutschen Großstädten wie Frankfurt oder München noch relativ günstig ist, sind die Preise in den letzten Jahren stetig gestiegen. Im Jahr 2018 lag der Durchschnittspreis für eine Wohnung in Freiburg bei 290.000 Euro, im Jahr zuvor waren es noch 270.000 Euro. Angesichts der starken Wirtschaft und der zunehmenden Beliebtheit als Reiseziel ist es wahrscheinlich, dass die Immobilienpreise in Freiburg auch in den kommenden Jahren weiter steigen werden.

immobilien freiburg mieten


Die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG ist ein groß angelegtes Stadtentwicklungsprojekt in der Stadt Freiburg, Deutschland. Das Projekt zeichnet sich durch seine Ausrichtung auf eine nachhaltige Entwicklung aus, mit dem Ziel, eine autofreie, fußgänger- und fahrradfreundliche städtische Umgebung zu schaffen. Das Projekt umfasst den Bau neuer öffentlicher Plätze, Parks und Spielplätze sowie die Sanierung bestehender Gebäude und Infrastrukturen. Das Projekt befindet sich derzeit in der letzten Bauphase und wird voraussichtlich im Jahr 2020 abgeschlossen sein. Nach ihrer Fertigstellung wird die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG eines der größten und ehrgeizigsten nachhaltigen Stadtentwicklungsprojekte in Europa sein.





Leben am See - nur in Berzenhausen. Diese einst eher ärmliche Gegend liegt in der Nähe des Seeparks. Dieser wurde 1986 im Rahmen der Bundesgartenschau angelegt und lädt heute zum Schwimmen, Tretbootfahren, Joggen oder einfach nur Entspannen ein. Bettzenhausen ist einer der ältesten Stadtteile Freiburgs, im Westen von Freiburg im Breisgau, mit vielen Geschäften und kleinen Cafés. Der Betzenhauser Torplatz mit seinen vielen Holzbauten war einst der Eingang zur Landesgartenschau und ist heute ein Wahrzeichen der Region.