wohnung freiburg kaufen

grundbuchamt freiburg



Der Stadtteil liegt nördlich der Altstadt, am Fuße des wunderschönen Burgbergs. Newcastle entstand im 12. Jahrhundert mit der Besiedlung der Altstadt vom 17. bis 19. Jahrhundert. Jahrhundert wegen Befestigungsanlagen unbewohnt. Bonuspunkte bietet Neuburg heute nur noch wegen der Nähe zur Innenstadt und zu Herdern. Stadtgarten, Schlossberg und mehr bieten alles, um sich hier so richtig wohl zu fühlen. Angrenzend an das Wohngebiet befindet sich der große Campus der Universität und der Alte Friedhof, ein verlassenes Mahnmal, das die Kunstgeschichte des Barock und des Neoklassizismus beherbergt.
Der Durchschnittspreis pro Quadratmeter liegt in Freiburg bei 2.500 €. Das ist deutlich mehr als der Bundesdurchschnitt von 1.500 €. Die Preise in Freiburg sind in den letzten Jahren stetig gestiegen, und es gibt keine Anzeichen für eine Abschwächung dieses Trends. Die Stadt ist sowohl bei inländischen als auch bei ausländischen Käufern sehr begehrt, und die Nachfrage nach Immobilien ist groß. Das begrenzte Angebot an Wohnraum in Verbindung mit der wachsenden Bevölkerung hat die Preise auf das derzeitige Niveau getrieben. Dies mag für Käufer eine schlechte Nachricht sein, für Verkäufer ist es jedoch eine gute Nachricht. Wenn Sie daran denken, Ihre Immobilie in Freiburg zu verkaufen, ist jetzt ein guter Zeitpunkt dafür. Sie werden wahrscheinlich einen guten Preis für Ihr Haus erzielen, und vielleicht können Sie sogar einen höheren Preis aushandeln, wenn Sie bereit sind, auf den richtigen Käufer zu warten. Sie sollten jedoch bedenken, dass die Preise von einem Jahr zum nächsten stark schwanken können, so dass es keine Garantie dafür gibt, dass sie weiter steigen. Wenn Sie es mit dem Verkauf nicht eilig haben, kann es sich lohnen, zu warten, bis sich der Markt stabilisiert, bevor Sie Ihr Haus auf den Markt bringen.


Von sechsstöckigen Türmen über Reihenhäuser bis hin zu eleganteren Bungalows: Ohne den alten Bauernhof würde Opfingen nicht sofort die Landschaft vergangener Zeiten offenbaren. Das Freiburger Land liegt idyllisch inmitten der Weinberge des Tunenbergs und hat sich seinen ländlichen Charakter bewahrt. In den 1960er Jahren wurde das Gelände umstrukturiert und neue Wohnsiedlungen begannen. Tausende Zugezogene und Alteingesessene freuen sich über die Nähe zum Opfinger Baggersee und dem dazugehörigen Waldgebiet.
Wenn Sie nach einer Immobilienfinanzierung in Freiburg suchen, werden Sie feststellen, dass es eine Reihe von Möglichkeiten gibt. Eine der beliebtesten ist die Bankfinanzierung, die sowohl für den Kauf als auch für die Renovierung einer Immobilie genutzt werden kann. Es gibt eine Reihe von Banken in Freiburg, die Immobilienfinanzierungen anbieten, so dass es sich lohnt, sich umzusehen und die Zinssätze und Rückzahlungsbedingungen zu vergleichen. Eine weitere Möglichkeit ist die private Kreditvergabe, die eine gute Wahl sein kann, wenn Sie eine gute Bonität und einen soliden Geschäftsplan haben. Private Kreditgeber verlangen in der Regel höhere Zinssätze als Banken, können aber bei den Rückzahlungsbedingungen flexibler sein. Für welche Option Sie sich auch entscheiden, Sie sollten sich auf jeden Fall umsehen und die Zinssätze vergleichen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

augustin freiburg



Der Stadtteil Freiburg Hochdorf liegt im Südwesten der Stadt und besteht aus den Stadtbezirken Hochdorf, Gundelfingen, Landwasser, St. Georgen und Wiehre. Das Bezirksamt befindet sich in der Ortsmitte von Hochdorf. Der Landkreis grenzt im Norden an den Kaiserstuhl, im Osten an Frankreich (Département Haut-Rhin), im Süden an die Breisgauer Weinberge und im Westen an die Schweiz (Kanton Basel-Landschaft). Mit seinen 5 Gemeinden, 7 Postleitzahlen und 22.056 Einwohnern (Stand 31.12.2018) ist er einer der kleineren Stadtteile Freiburgs. Die mit Abstand größte Gemeinde ist Gundelfingen mit 10.737 Einwohnern (Stand 31.12.2018), gefolgt von St. Georgen mit 5.247 Einwohnern. Die kleinste Gemeinde ist Landwasser mit nur 1.089 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2018). Neben diesen fünf größeren Gemeinden gibt es noch zahlreiche kleine Weiler wie Merzhausen oder Opfingen.




Ein Immobiliensachverständiger ist jemand, der den Wert von Grundstücken und Immobilien bewertet oder schätzt. In Freiburg, Deutschland, sind Immobiliensachverständige sehr gefragte Fachleute. Denn die Stadt beherbergt eine Vielzahl von Unternehmen und Privatpersonen, die Immobilien besitzen. Folglich besteht ein ständiger Bedarf an genauen und aktuellen Informationen über den Wert von Grundstücken und Immobilien in Freiburg. Immobiliensachverständige spielen bei der Bereitstellung dieser Informationen eine wichtige Rolle. Sie setzen ihre Fähigkeiten und Kenntnisse ein, um den Wert von Grundstücken und Immobilien zu ermitteln und den Menschen eine Schätzung ihres Wertes zu geben. Diese Informationen sind für jeden, der in Freiburg eine Immobilie kaufen, verkaufen oder pachten möchte, unerlässlich, da es ohne sie sehr schwierig wäre, fundierte Entscheidungen über diese Art von Transaktionen zu treffen. Immobiliensachverständige spielen daher auf dem Freiburger Immobilienmarkt eine wichtige Rolle.

gewerbeimmobilien freiburg





Die multikulturelle Stadt Weingarten ist geprägt von Hochhäusern aus den 1960er Jahren. Aber nicht nur Wolkenkratzer, sondern auch Bürgerhäuser mit dazugehörigen Grünflächen. Des Weiteren lädt in Weingarten der Dietenbachpark mit seinem Badesee zur Entspannung oder sportlichen Betätigung ein. Das lebhafte Viertel verfügt auch über mehrere Schulen, Kindergärten und eine direkte Anbindung an die Innenstadt mit der Straßenbahnlinie 5.
Der Freiburger Stadtteil WALDSEE ist das ganze Jahr über ein schöner Ort zum Verweilen. Er ist besonders beliebt bei Naturliebhabern und Ruhesuchenden. Der Stadtteil ist bekannt für seine Wälder, in denen sich viele Tiere tummeln. Außerdem gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und Schwimmen. Im Winter ist das Skigebiet des Bezirks ein beliebtes Ziel für Einheimische und Touristen. Ganz gleich, zu welcher Jahreszeit Sie uns besuchen, im Freiburger Stadtteil WALDSEE werden Sie sicher etwas finden, das Ihnen gefällt.

wohnung suchen freiburg


Nähe zu Städten und Wäldern: Das beschreibt den Ortsteil Kappel nahe dem Dreisamtal. Das Gebiet liegt im Nordosten und reicht bis zum Schauinsland, wo der Höhenunterschied knapp 950 Meter beträgt. Aufgrund der natürlichen Umgebung ist die Gegend sehr ruhig und lädt zum Entspannen ein. Das Stadtzentrum ist jedoch in 20 Minuten mit dem Fahrrad oder etwa 5 Minuten mit der Regionalbahn gut erreichbar. In Kappel können Sie den Schauinsland bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf schönen Waldwegen erklimmen.
Ein Immobilienmakler ist jemand, der Menschen beim Kauf oder Verkauf von Immobilien hilft. Um Immobilienmakler zu werden, müssen Sie eine Ausbildung absolvieren, die von dem Staat, in dem Sie arbeiten möchten, anerkannt ist. In der Ausbildung lernen Sie die Grundlagen des Immobiliengeschäfts, z. B. wie man Immobilien findet und bewertet, wie man Kaufverträge aushandelt und wie man Geschäfte abschließt. Sobald Sie Ihre Ausbildung abgeschlossen haben, müssen Sie eine staatliche Prüfung ablegen, um Ihre Lizenz zu erhalten. Mit der Lizenz in der Hand sind Sie bereit, Kunden zu finden und ihnen zu helfen, sich in der manchmal komplizierten Welt des Kaufs und Verkaufs von Immobilien zurechtzufinden.

wohnung suchen freiburg
stühlinger straße freiburg

stühlinger straße freiburg





Nördlich von Heden liegt die älteste Stadt Freiburgs im Breisgau. Zellingen wurde 1008 erstmals urkundlich erwähnt, gehört aber seit 1904 nur noch zur Stadt Freiburg, am Fuße des Zellinger Schlosses. Die Gegend ist auch eine sehr beliebte Wohngegend mit einer wunderschönen Hanganlage. Neben tollen Restaurants bietet Zähringen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten und eine direkte Verkehrsanbindung an die Innenstadt. Durch das direkt angrenzende Waldgebiet haben Sie die Möglichkeit, nach einem stressigen Arbeitstag den Alltag hinter sich zu lassen und einen gemütlichen Waldspaziergang zu unternehmen.
Haus am Hügel, was im Wortursprung "Lehen" bedeutet. Das Gebiet nordwestlich von Freiburg wurde 1971 gegründet und konnte seinen dörflichen Charakter bewahren. Das Lehener Bergle erstreckt sich 30 Meter über dem Dorf, in der Nähe von Mundenhof und Dreisam. Sehenswert sind die hübschen Fachwerkhäuser, das mit Ammoniak geschmückte Rathaus und der Bundschuhplatz. Lehen hat auch das beliebte Gasthaus Hirschen, Tierheim und Hallenbad.

einfamilienhaus kaufen freiburg




Eins wollen wir auch nicht vergessen: Gerne beraten wir Sie auch zu allen wichtigen Versicherungen für Ihr Eigenheim. Bei uns erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand.
Freiburg ist eine charmante Stadt im Südwesten Deutschlands mit etwas mehr als 200.000 Einwohnern. Die Stadt liegt in der Region Schwarzwald und ist bekannt für ihre schöne Umgebung und ihre mittelalterliche Architektur. Für Besucher gibt es in Freiburg viel zu sehen und zu tun, von der Erkundung der Altstadt bis zum Wandern im Wald. Der Immobilienmarkt in Freiburg ist sehr wettbewerbsfähig, und die Preise sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Dennoch gibt es immer noch eine Reihe von guten Angeboten, wenn man bereit ist, danach zu suchen. Ob Sie nun eine gemütliche Wohnung im Stadtzentrum oder ein großes Einfamilienhaus in den Vororten suchen, Freiburg hat für jeden etwas zu bieten.