husum immobilien preisentwicklung

immobilie in husum verkaufen auf rentenbasis


Blasonierung: „In Gold ein roter Palisadenzaun mit offenem Torhaus, dessen rotes Dach mit drei roten Fähnchen an blauen Stangen besteckt ist; in der Toröffnung zwei schreitende, rot gezungte blaue Löwen übereinander.“
Die Volkszählung von 1987 erfasste die Bevölkerung anhand der folgenden Wohnortliste. Die Städte teilen sich dann wie folgt auf:


1807 wurde die im frühen 15. Jahrhundert erbaute alte gotische Liebfrauenkirche am Marktplatz wegen Baufälligkeit abgerissen. Nach vielen Erweiterungen bildete die alte Kirche nach und nach den Maßstab einer Kirche im Kathedralstil mit einem fast 100 Meter hohen Turm. Der Abriss gilt bis heute als einer der größten Verluste der schleswig-holsteinischen Architekturgeschichte des 20. Jahrhunderts. 1833 wurde Santa Maria Novella nach Plänen von Christian Frederik Hansen im klassizistischen Stil erbaut.
Husum ist an einige touristische Fahrradfernwege angeschlossen, u. a. an den Nordseeküsten-Radweg (verläuft als EuroVelo-Route 12 einmal um die Nordsee).

immobilie verkaufen kredit übernehmen in husum




Am ehemaligen Standort des Husumer Kaufhauses (ehemals Hertie GmbH, zuvor Karstadt) wird künftig das Husum Shopping Center ansässig sein. Die Schließung der örtlichen Hertie-Filiale erfolgte im Jahr 2009, ebenso wie die des Quelle-Technik-Centers. Für beide Immobilien hatten sich Zwischennutzungsmöglichkeiten ergeben.



1634 zerschlug die „Burchardiflut“ die durch Landwirtschaft reich gewordene Insel Alt-Nordstrand. Husum wurde selbst nicht sehr stark betroffen, aber viele Bauern aus der Umgebung, die regelmäßig zum Markt gekommen waren, verloren ihr Leben, viele Überlebende ihren gesamten Besitz. Der wirtschaftliche Höhenflug war vorerst beendet. Schon die Gründung von Friedrichstadt 1621 wirkte sich auf die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt negativ aus.

immobilie verkaufen kredit übernehmen in husum
wohnungspreise in husum

wohnungspreise in husum


Auf dem Areal der heutigen Stadt gab es Siedlungsplätze der Vor- und Frühgeschichte. Bei verschiedenen archäologischen Arbeiten – so z. B. bei der Trockenlegung des Osthusumer Mühlenteichs in den Jahren 1866 und 1867, dem Bau der Eisenbahnbrücke über den Hafen im Jahr 1885 und der neuen Schleuse für die Schifffahrt 1902 – traten entsprechende Funde aus der Steinzeit zu Tage.
Im Jahre 1807 wurde die im frühen 15. Jahrhundert erbaute alte gotische Marienkirche am Markt wegen Baufälligkeit abgerissen. Die alte Kirche hatte nach vielen Ausbauten allmählich die Größe einer Domkirche mit einem fast 100 m hohen Turm angenommen. Der Abbruch wurde noch im 20. Jahrhundert als einer der größten Verluste in der Architekturgeschichte Schleswig-Holsteins angesehen. 1833 wurde die neue Marienkirche, erbaut im Stil des Klassizismus nach Plänen von Christian Frederik Hansen, eingeweiht.

immobilienhändler in husum



Im Fernverkehr halten auch einzelne Intercity-Züge von DB Fernverkehr in Husum. Die Intercitys werden dabei von Hamburg Dammtor direkt nach Westerland durchgebunden und sind Teil der Linien 26, 27 und 30.


Das beginnende 15. Jahrhundert war durch den Bedeutungszuwachs des städtischen Hafens gekennzeichnet. Dieser resultierte aus einem Streit Dänemarks mit der Hanse. Als zu dieser Zeit die Kriegsschiffe der Hanse mehrmals den Sund für alle Handelsschiffe sperrten, die nicht aus Hansestädten stammten, verfügte der dänische König, dass Waren in Husum angelandet und von dort auf dem Landweg nach Flensburg transportiert werden sollten.

immobilienhändler in husum
halle kaufen in husum

halle kaufen in husum


Zum Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Deutschland schrittweise besetzt. Am 4. Mai 1945 unterzeichnete Hans-Georg von Friedeburg im Auftrag des letzten Reichspräsidenten Karl Dönitz, der sich zuvor mit der letzten Reichsregierung in den Sonderbereich Mürwik abgesetzt hatte, die Teilkapitulation der Wehrmacht für Nordwestdeutschland, Dänemark und die Niederlande. Am 5. Mai trat um acht Uhr die Waffenruhe in Kraft. Noch am besagten Tag traf ein britisches Vorauskommando, bestehend aus zwei Soldaten mit einem Funkwagen, in Husum ein. Die beiden Soldaten verhandelten sodann mit dem Seekommandanten Nordfriesland Kapitän zur See Frank Aschmann, dem Bürgermeister und dem Landrat hinsichtlich der Übergabeformalitäten. Am darauffolgenden Tag wurde die Kaserne der Marine an der Flensburger Chaussee, die heutige Fliegerhorstkaserne, den Briten zur Stationierung ihrer Soldaten übergeben.



Der Husumer Speicher ist auch ein kulturelles Zentrum und veranstaltet regelmäßig selbst organisierte Veranstaltungen in der Stadt. Künstler von Fettes Brot bis John Abercrombie sind hier aufgetreten. Die überregional bekannte Punkband Turbostaat stammte ursprünglich aus Husum und hatte ihren ersten Proberaum in einer Lagerhalle.

immobilie in husum verkaufen bei laufender finanzierung



„Auf grauem Sand, auf grauem Meer liegt die Stadt an der Seite“ – Theodor Storm, der berühmteste Sohn der norddeutschen Stadt Husum, beschrieb seine Heimatstadt an der Nordsee. Der nordfriesische Kreis Schleswig-Holstein umfasst eine Fläche von 26 Quadratkilometern und hat rund 23.000 Einwohner. Angrenzend an die Schleswigsche Geest, neben dem Stadtzentrum und der Altstadt, Nordhusum, Porrenkoog, Osterhusum, Osterhusumfeld, Norderschlag, Dreimühlen, Rödemis, Fischerdörfer, Neustadt, Gewerbegebiet Ost, Kielsburg, Rosenberg, Schobüll, Halebüll, Hockensbüll und Lund gehören auch zu Husum an.



Die überwiegende Mehrheit der Husumer gehört der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland an. Hinzu kommen die Katholische Kirche, die Evangelisch-Lutherische Dänische Kirche Südschleswig und evangelische Freikirchen wie die Freie Christengemeinde Husum und die Küstenkirchengemeinde des Freikirchlichen Pfingstgemeindebundes. Auch in Husum, die zum Kirchenkreis Flensburg gehört, gibt es eine neuapostolische Kirche.

immobilie in husum verkaufen bei laufender finanzierung