häuser kaufen freiburg

hartmannstraße 1 freiburg




Der Freiburger Stadtteil Weingarten liegt im Südwesten Deutschlands und ist bekannt für seine Weinberge, Schlösser und malerischen Aussichten. Wer Weingarten besucht, kann durch die Weinberge spazieren, das historische Schloss besichtigen und von der Aussichtsplattform aus den Panoramablick über die Stadt genießen. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants machen den Stadtteil zu einem idealen Ort für einen Tagesausflug. Ganz gleich, ob Sie einheimische Weine probieren oder einfach nur ein charmantes Stück deutsches Leben genießen möchten, der Freiburger Stadtteil Weingarten wird Sie begeistern.
Freiburg ist eine Stadt im Südwesten von Deutschland, im Bundesland Baden-Württemberg. Die Stadt hat rund 230.000 Einwohner und ist die fünftgrößte Stadt des Landes. Freiburg gliedert sich in mehrere Stadtteile, die alle ihr eigenes charakteristisches Flair haben. Die Altstadt ist das historische Zentrum der Stadt und beherbergt viele der wichtigsten Wahrzeichen Freiburgs, wie das Münster und das Schwabentor. Im Stadthallenviertel befinden sich die meisten Verwaltungsgebäude der Stadt sowie eine Reihe von Museen und Kunstgalerien. Das Vauban-Viertel ist ein modernerer Stadtteil Freiburgs mit vielen neuen Bürogebäuden und Wohnungen. Der Stadtteil Rieselfeld schließlich ist ein großes Wohngebiet am Rande der Stadt. Egal, in welchem Stadtteil Sie sich befinden, Freiburg hat für jeden etwas zu bieten.



Freiburg ist eine Stadt in der südwestlichen Ecke Deutschlands, im Bundesland Baden-Württemberg. Die Stadt beherbergt eine Reihe von historischen Sehenswürdigkeiten und ist ein beliebtes Touristenziel. Der Stadtteil OBERAU ist eines der beliebtesten Viertel der Stadt und bekannt für seine schöne Architektur und lebendige Atmosphäre. Das Viertel beherbergt eine Reihe von Geschäften, Restaurants und Cafés sowie eine Reihe von Parks und öffentlichen Plätzen. Die Besucher des Viertels können eine Vielzahl von Aktivitäten genießen, vom Einkaufen und Essengehen bis hin zum Erkunden der vielen Parks und öffentlichen Plätze. Mit seiner günstigen Lage und seiner reichen Geschichte ist der Stadtteil OBERAU ein idealer Ort für einen Besuch in Freiburg.



Der Stadtteil Mooswald befindet sich in der Stadt Freiburg, Deutschland. Das Gebiet ist bekannt für seine schöne Landschaft, seine lebendige Atmosphäre und seine vielen Geschäfte und Restaurants. Der Stadtteil Mooswald beherbergt auch eine Reihe wichtiger historischer Stätten, darunter das Freiburger Münster und die Burg Schlossberg. Der Stadtteil Mooswald bietet ein vielfältiges Angebot und ist somit ein ideales Ziel für einen Tagesausflug oder einen längeren Urlaub.

hauskaufen freiburg


Bei der Ermittlung des Marktwerts einer Immobilie gibt es eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen. In Freiburg im Breisgau ist einer der wichtigsten Faktoren die Lage. Immobilien in begehrten Gegenden, z. B. in der Nähe von guten Schulen oder in ruhigen Wohngegenden, sind in der Regel mehr wert als solche in weniger begehrten Lagen. Ein weiterer Faktor, der den Marktwert beeinflussen kann, ist der Zustand der Immobilie. Eine gut gepflegte Immobilie mit moderner Ausstattung ist in der Regel mehr wert als eine Immobilie, die repariert oder renoviert werden muss. Schließlich kann sich auch die Größe der Immobilie auf ihren Marktwert auswirken. Größere Immobilien sind in der Regel mehr wert als kleinere, wenn alles andere gleich bleibt. Wenn Sie diese Faktoren berücksichtigen, können Sie einen guten Eindruck davon bekommen, was eine Immobilie auf dem Markt wahrscheinlich wert sein wird.
Angrenzend an Mooswald liegt das abgelegene und idyllische Örtchen Opfingen. Sie gehört seit 1971 zu Freiburg im Breisgau und ist das Wahrzeichen der Weinlage Tunenberg. Dank der vielen Bauernhöfe behält die Gegend ihren ländlichen Charakter. In den frühen 1960er Jahren begannen neue Wohnsiedlungen, sodass der Ort für viele attraktiv wurde. Heute begeistert die tolle Lage und der Opfinger Baggersee, der sommerliches Badevergnügen garantiert, Alteingesessene und Zuzügler gleichermaßen.

bauplatz kaufen freiburg





Der nördlichste Teil von Freiburg im Breisgau wurde 1974 gegründet und mehr als 330 Jahre vor Freiburg erstmals urkundlich erwähnt. Hochdorf verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, da es viele Einkaufsmöglichkeiten wie Kindergärten, Apotheken und ein Hallenbad gibt. Es gibt auch zwei nahe gelegene Seen, von denen der Tunissee jedes Jahr zum Wasserskifahren und zum Festival "Sea Tour" einlädt. Zudem ist das Areal über Buslinien an das Straßenbahnnetz angebunden und man ist in nur 15 Minuten im Zentrum von Freiburg im Breisgau.
Sind Sie auf der Suche nach einer komfortablen und erschwinglichen Wohnung in der Stadt Freiburg? Dann sollten Sie eine Wohnung bei einem der vielen seriösen Vermieter in der Region mieten. Obwohl die Wohnungen in Freiburg in Bezug auf Preis und Ausstattung variieren können, werden Sie sicher eine Wohnung finden, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht. Außerdem liegen viele Wohnungen in Freiburg in der Nähe der öffentlichen Verkehrsmittel, so dass Sie die Stadt leicht erkunden können. Ganz gleich, ob Sie eine Studiowohnung für sich selbst oder eine Wohnung mit drei Schlafzimmern für Ihre Familie suchen, in Freiburg finden Sie mit Sicherheit eine tolle Mietwohnung.

friseur freiburg güterbahnhof









Der Freiburger Stadtteil WALDSEE bietet eine Fülle von Naturschönheiten, vom grünen Wald, der dem Gebiet seinen Namen gibt, bis hin zum glitzernden WALDSEE-See. Der Stadtteil beherbergt auch eine Reihe historischer Sehenswürdigkeiten, darunter das Freiburger Münster und das Schwabentor. Was den Stadtteil jedoch auszeichnet, ist seine ruhige Atmosphäre. Bei einem Spaziergang durch die begrünten Straßen kann man leicht vergessen, dass man sich im Herzen einer geschäftigen Stadt befindet. Mit seiner malerischen Lage und seiner ruhigen Atmosphäre ist WALDSEE ein wahres Juwel in Freiburg.


Der Freiburger Stadtteil MUNDENHOF befindet sich im Süden der Stadt. Das Wohn- und Gewerbegebiet umfasst rund zwei Quadratkilometer. Der Name MUNDENHOF leitet sich von einem alten Bauernhof ab, der sich früher in diesem Gebiet befand. In den 1970er Jahren entwickelte die Stadt Freiburg auf dem Gelände des alten Bauernhofs ein neues Stadtviertel. Der Stadtteil MUNDENHOF zeichnet sich durch weite, offene Räume und eine abwechslungsreiche Architektur aus. Es gibt einige Hochhäuser, aber auch viele Flachbauten und Einfamilienhäuser. Die Bewohnerschaft des Stadtteils ist bunt gemischt: Familien, junge Leute und Senioren leben hier. Außerdem sind in MUNDENHOF viele Unternehmen ansässig, was den Stadtteil zu einem lebendigen und pulsierenden Viertel macht.

friseur freiburg güterbahnhof
korkboden freiburg

korkboden freiburg



Der Name ist verraten: Der Stadtteil ist grün. Oder sind die Farben heller? Vielfalt lebt in Mooswald – und das schon seit den 1930er Jahren. Damals wurde Muswald als Vorstadtsiedlung geplant und viele Häuser mit großen Gärten gebaut. Mooswald ist auch sehr sportlich dank Eislaufplatz, Bowlingpark, unmittelbarer Nähe zum Seepark und Westpark. Auch das Fraunhofer-Institut und die Technische Universität sind hier angesiedelt.
Der Bezirk Freiburg im Breisgau im Südwesten Deutschlands beherbergt die malerische Stadt Tiengen. Vor der Kulisse des Schwarzwalds gelegen, ist Tiengen ein beliebtes Touristenziel für seine vielen charmanten Cafés und Geschäfte. Besucher können auch die mittelalterliche Burg der Stadt erkunden, die aus dem 12. Jahrhundert stammt. Neben ihrer historischen Bedeutung bietet die Burg auch einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft. Für Aktivurlauber gibt es in Tiengen mehrere Wander- und Radwanderwege. Egal, ob Sie sich für Geschichte oder Natur interessieren, Tiengen hat für jeden etwas zu bieten.

ebay kleinanzeigen immobilien freiburg





Der Stadtbezirk Freiburg-Neuburg liegt im Süden der Stadt Freiburg im Breisgau, im Bundesland Baden-Württemberg im Südwesten Deutschlands. Der Bezirk entstand am 1. Januar 1973 durch den Zusammenschluss der ehemaligen Bezirke Freiburg und Neuburg. Der Bezirk hat etwa 140.000 Einwohner und erstreckt sich über eine Fläche von etwa 40 Quadratkilometern. Der Bezirk beherbergt eine Reihe von Unternehmen und Industrien sowie eine Reihe von Bildungseinrichtungen. Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, eine der ältesten und renommiertesten Universitäten Deutschlands, hat ihren Sitz im Landkreis. Zahlreiche Parks und Naherholungsgebiete machen den Landkreis Freiburg-Neuburg zu einem attraktiven Wohn- und Arbeitsort.
Die Straßenbahn bringt Sie in das Vorzeigeviertel Vauban, das auf dem Gelände einer ehemaligen französischen Militärbasis errichtet wurde. 1993 wollten Studenten und Hausbesetzer eine umweltbewusste und familienfreundliche Gemeinde schaffen. Heute sieht es so aus: Die Bewohner bekommen Warmwasser aus Erdwärme und leiten Bioabfälle zu Biogasanlagen. Spaziergänger fanden Hühnerställe und Komposter, aber keine Autos – denn sie parkten auf vier Parkplätzen am Rand der Solarsiedlung.